photoworkers.at-20036.jpg

Wasserdienst Fortbildung

Wasserdienst Fortbildung

Am 10. und 11. Mai nahmen vier Schiffsführer der FF Wildon bei der Fortbildung „Aufziehen von Ölsperren auf stehenden Gewässern“ im Salzkammergut teil.

Bei frühsommerlichen Temperaturen übten zwei Tage lang die Wasserdienst- und Schadstoffeinheiten der Steiermark am Grundlsee das Aufziehen von Ölsperren. Neben vielen verschiedenen Einsatzszenarien lag der Fokus auch auf die Kommunikation und Koordination der beiden Sonderdiensten (Wasserdienst & Schadstoffdienst).