photoworkers.at-20036.jpg

MZF-A Segnung + Dämmerschoppen

Das neue Einsatzfahrzeug ist im Dienst
Mit der Fahrzeugsegnung am 28. Mai 2022 wurde das neue Logistikfahrzeug mit einer feierlichen Messe durch Feuerwehrkurat Mag. Ewald Mussi gesegnet und offiziell in den Dienst gestellt. Der Einladung zur Fahrzeugsegnung und dem Dämmerschoppen folgten zahlreiche Feuerwehrkameraden und Ehrengäste.
Wertvolles Allround-Logistikfahrzeug
Das neue MZF-A (Mehrzweckfahrzeug-Allrad) aus dem Hause MAN & ATOS MT GmbH kann bei jedem Einsatz individuell eingesetzt werden und wird sich als wertvolles Allround-Logistikfahrzeug bewehren. Ein besonderes Augenmerk wird auf die immer mehr werdenden Unwettern gelegt. Neben den alltäglichen Aufgaben wird das neue Einsatzfahrzeug in Zukunft bei Großschadensereignissen in der Verteilung von Hilfsgütern und diversen Materialien für die Bevölkerung eine große Rolle spielen.
Um 15 Uhr zelebrierte Feuerwehrkurat Mag. Ewald Mussi eine feierliche Fahrzeugsegnung vor der anwesenden Bevölkerung und einigen Ehrengeästen. Der Festakt wurde von der Marktmusikkapelle Wildon festlich umrahmt.
Auszeichnung für gelebte Partnerschaft
Im Rahmen der Ansprachen wurde der Obmann des Musikvereines der Marktkapelle Wildon DI Karl Lechner für die verdienstvolle Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Wildon mit der Medaille in Bronze geehrt.
Beim anschließenden Dämmerschoppen sorgte der Musikverein und das 3-Achterl-Trio für ein geselliges Beisammensein.