photoworkers.at-20036.jpg

Alarm-Übung

Alarm-Übung
Diesen Samstag fand im Hengsbergtunnel (Teil der Koralmbahn) eine Alarmübung mit der ÖBB statt.
Gemeinsam mit den Feuerwehren Neudorf und Weitendorf sind wir am Nordportal des rund 1700 Metern zweigleisigen Eisenbahntunnels stationiert.
Bewusstlose Person auf hochgefahrenen Turmwagen - so lautete der Einsatzbefehl.
Nach der Ankunft am Nordportal musste auf die Freigabe durch den ÖBB-Einsatzleiter gewartet werden. Nach kurzer Zeit wurde der Tunnel freigegeben und es konnte mit der raschen Rettung der verunfallten Person vom Turmwagen begonnen werden.