photoworkers.at-20036.jpg

149. Wehrversammlung und Wahlversammlung



Am Samstag, den 26. März, fand im Rüsthaus Wildon die Wehrversammlung mit anschließender Wahlversammlung statt. Der Einladung waren unter anderem erster Vizebürgermeister Christoph Grassmugg, Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Josef Krenn, ABI Gottfried Rosenzopf und Feuerwehrkurat Mag. Ewald Mussi gefolgt. Mit dabei waren auch der Kommandant der Nachbarwehr HBI Christian Reiter-Haas (FF Neudorf/Wildon) und Kommandant-Stellvertreter OBI Gerd Koch (FF Weitendorf) und. HBI Sorko berichtete über ein herausforderndes durch Corona geprägtes Jahr 2021.


Bericht des Kommandanten

„Die Kameradinnen und Kameraden haben auch 2021 wieder hervorragendes geleistet. Bei zahlreichen Verkehrsunfällen, Bränden und einigen Extremwetterkapriolen wurden gemeinsam, trotz der noch immer andauernden Coronapandemie teilweise unmenschliche Leistungen erbracht. Insgesamt wurden 323 Tätigkeiten mit 4909 Stunden geleistet. Es gab 70 Einsätze mit 972 Stunden und in 215 Tätigkeiten (inkl. Übungen, Aus- und Weiterbildungen) mit 2084 Stunden“, berichtete der Kommandant.
Das breit gefächerte Einsatzspektrum erforderte eine Fahrzeug-Neuanschaffung. So konnte HBI Sorko der Wehrgemeinschaft das neue Mehrzwegfahrzeug (MZF) vorstellen, welches Anfang April 2022 geliefert wird. Das neue Eisatzfahrzeug, ein Pritschenwagen mit Planenaufbau, wird in Zukunft wichtige Logistikaufgaben übernehmen.

Angelobt zum Feuerwehrmann (FM) wurden Alexander Steg und Wernfried Wildpacher.

Befördert zum Löschmeister (LM) in der Gruppe wurde Herbert Kurzmann und zum HLM d.V. (Hauptlöschmeiser der Verwaltung) August Hirschmann. Ing. Stefan Pöschl freute sich über die Beförderung zum Oberbrandmeister (OBM).

Wilhelm Koch wurde nach einem Antrag vom Kommandanten von der Wehrversammlung einstimmig zum Ehrenbrandmeister (EBM) ernannt.

Für seine 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen erhielt Brandmeister Siegfried Dellarosa eine Medaille des Landes Steiermark.

Für verdienstvolle Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Wildon wurde einige Personen vom befreundeten Vereinen und von der Polizei Wildon geehrt.
Die Medaille in Silber erhielt Postenkommandant Kontrollinspektor Hansjürgen Kernek. Mit der bronzenen Medaille wurden Gruppeninspektor Alexander Summer von der Polizei Wildon und für den ÖKB Herr Wilhelm Peier geschätzt.


Wahlversammlung 2022

Das steirische Landesfeuerwehrgesetz sieht eine Wahl der Kommandanten und dessen Stellvertreter alle fünf Jahre vor. So wurde im Anschluss der Wehrversammlung von ABI Gottfried Rosenzopf die Wahlversammlung eröffnet. Der Wiederwahl stellte sich das Führungsduo bestehend aus Kommandant Christian Sorko und Kommandant-Stellvertreter DI Richard Reichmann.
Beide bedankten sich bei Ihrer Mannschaft für die vergangenen fünf Jahre, für die großartige Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Nach den beiden Wahldurchgängen wurde das Führungsteam der FF Wildon mit einer beachtlichen Mehrheit bestätigt.